FDM (Fused Deposition Modeling)

Was ist das FDM Verfahren ?

Beim Fused Deposition Modeling (FDM) oder auch Fused Filament Fabrication (FFF) wird Kunststoff aufgeschmolzen und anschließend schichtweise Aufgetragen. Das Filament wird hierbei erwärmt und durch eine Düse gedrückt. So können beliebige dreidimensionale Geometrien hergestellt werden. 

Besonders beliebt ist das Fused Deposition Modeling durch seine "Geometrie-Freiheit" und die Möglichkeit viele verschiedene Kunststoffe verarbeiten zu können. Überhänge werden von der Slicing-Software mit einer Stützstruktur versehen, welche im Nachgang einfach abgelöst oder ausgewaschen werden kann.

Der Prozess

1. Vorbereiten der Daten
1. Vorbereiten der Daten
press to zoom
2. Auswahl & Laden des Filaments
2. Auswahl & Laden des Filaments
press to zoom
3. Der Druckprozess
3. Der Druckprozess
press to zoom
4. Entfernen des Bauteils von der Druckplatte
4. Entfernen des Bauteils von der Druckplatte
press to zoom
5. Entfernen der Stützstruktur
5. Entfernen der Stützstruktur
press to zoom

Verfügbare Materialien

Mit dem FDM / FFF Verfahren, kann eine Vielzahl von Polymeren wie PLA, ABS, ASA, PA oder auch PEEK verarbeitet werden. Je nach 3D-Drucker-Modell können Sie nur einen Teil oder die komplette Bandbreite an verfügbaren Kunststoffen nutzen. Auch zusammengesetzte Materialien wie PC-ABS oder PA-CF (Carbonfaserverstärkt) können gedruckt werden.

Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl des passenden Materials sowie dem dazugehörigen FDM 3D-Drucker.

creatbot-peek-300_materialien.jpg

Anwendungsbeispiele

Die Einsatzmöglichkeiten von FDM 3D-Druckern sind breitgefächert. Von der Automobilindustrie über Forschungseinrichtungen bis hin zur Medizinbranche. Gerne fertigen wir für Sie auch einen unverbindlichen Musterdruck an.

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

Vor- und Nachteile von Fused Deposition Modeling

Große Materialvielfalt

Einfach Handhabung

Flexibel einsetzbar

Mittelmäßige Auflösung

Evtl. Nachbearbeitung nötig

geringe Anschaffungskosten

Industrielle FDM / FFF 3D-Drucker

Entdecken Sie den passenden 3D-Drucker für Ihre Anwendungsfälle. Vom industriellen Einstiegsgeräte bis hin zum professionellen Hochleistungs-3D-Drucker haben wir verschiedene Modelle im Sortiment.

3d-drucker-raise3d-pro3-pro3plus.png
builder-extrem-3000-pro-druckbereich.jpg
3dgence_industry_f350_front_komplett.png

Beratung

Unser Experten-Team unterstützt Sie gerne bei der Auswahl des passenden 3D-Druckers sowie dem passenden Material für Ihre Anwendungen. 

Die Beratung kann bei uns in Nürnberg in unserem Showroom, bei Ihnen Vor-Ort oder auch online stattfinden.